Schließen arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar pdf Benutzer Hinzufügen Löschen Verschieben Widget hinzufügen Zurück Kompaktansicht Vollansicht Bearbeiten Bestätigt Einstellungen Merken Derzeit keine Inhalte Archiv Gelesen Ungelesen Drucken Telefon Mobil Fax E-Mail Web th overdue arrow-down8 star

Covid-19 Härtefall-Fonds: Antrag

Hier können Sie Ihre Anträge für den Härtefall-Fonds stellen.

Stellen Sie bitte für jeden Betrachtungszeitraum je einen Antrag.

Sie finden die Betrachtungszeiträume und alle Informationen zum Härtefall-Fonds auf https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-phase-2.html

Neue Richtlinie - was ist neu, was ist zu beachten?

  • Für Anträge, die nach dem 15.04.2021 gestellt werden, gilt, dass eine selbstständige unternehmerische Tätigkeit zum Zeitpunkt der Antragstellung und im gesamten beantragten Betrachtungszeitraum ausgeübt werden muss (z. B. keine Ruhendmeldung bei Gewerbebetrieben).
  • Für Anträge, die nach dem 15.04.2021 gestellt werden, dürfen zum Zeitpunkt der Antragstellung und im jeweils beantragten Betrachtungszeitraum keine Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung bezogen worden sein.
  • Verlängerung um 3 Betrachtungszeiträume, insgesamt sind Anträge für max. 15 Betrachtungszeiträume möglich.
  • Anträge können bis einschließlich 31.07.2021 gestellt werden.
  • Zusätzlich zum Comeback-Bonus wird ein Zusatzbonus iHv EUR 100 für jeden geförderten Betrachtungszeitraum ausbezahlt. Die Auszahlung erfolgt ab 01.06.2021 automatisiert und kann auch in Teilbeträgen erfolgen, eine separate Beantragung ist nicht notwendig.
  • maximale Gesamtförderhöhe: EUR 39.000
  • Erweiterung der Anspruchsberechtigung für Neugründungen (von 01.01.2020) bis 31.10.2020.
  • Anpassung bei Insolvenzen: Sanierungsverfahren gem. §§166 ff IO sind anspruchsberechtigt im Härtefall-Fonds.
  • Kontoverbindungen aus EU- oder EWR-Ländern werden akzeptiert.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Browser-Sitzung nach 30 Minuten ungültig wird. Sie werden 5 Minuten vor Ablauf dieser Zeitspanne nochmals darauf hingewiesen bzw. können die Zeitspanne nochmals verlängern. Wird von dieser Möglichkeit nicht Gebrauch gemacht, wird die Browser-Sitzung ungültig und bereits eingegebene Daten gehen verloren.

Zur Antragstellung »